CombiDiagnost R90

Das digitale Multifunktionssystem der Extraklasse

Die Vorteile des CombiDiagnost R90

  • CombiDiagnost R90 ist ein fernbedientes Durchleuchtungssystem in Kombination mit hochwertiger digitaler Radiographie, das die Raumausnutzung kosteneffizient optimiert.
  • Ermöglicht bis zu 30% Ersparnis bei der Erstausrüstung durch die Kombination von Radiographie‑ und Fluoroskopieanwendungen in einem Raum.
  • Dank eines komplett digitalen Arbeitsablaufs, der UNIQUE Bildqualität und eines hervorragenden Dosismanagements eignet sich das vielseitige System für die verschiedensten Untersuchungen von pädiatrischer bis zu bariatrischer Bildgebung.

  • Hervorragende Bildqualität

    Die Flachdetektortechnik bietet eine großflächige Patientenabdeckung und verzerrungsfreie Bilder. Durch die innovative, dynamische UNIQUE‑Bildverarbeitung samt Echtzeit‑Rauschunterdrückung sowie der automatischen Helligkeitsstabilisierung wird die Bildqualität weiter verbessert. Durchleuchtungsbilder lassen sich auch jederzeit für das Dokumentieren von Befunden aufzeichnen.

  • Dosismanagement

    Innovative Funktionen wie gittergesteuerte Durchleuchtung (GCF), Intelligent Exposure (IQX), Echtzeit‑Dosisanpassung über In‑Pulse‑Steuerung, automatische Filter und automatische Formateinblendung am LIH (Last Image Hold) sind sowohl für den Patienten als auch für das klinische Personal von Nutzen.

  • Geringere Strahlendosis in der Pädiatrie

    Für Untersuchungen bei Kindern ermöglicht die Philips gittergesteuerte gepulste Durchleuchtung (GCF) eine Reduzierung der Dosisrate um bis zu 68% im Vergleich zur pulsgesteuerten Durchleuchtung (PCF), je nach Patiententyp und klinischer Applikation.

  • Vielseitig

    Der Tisch ist für eine Gewichtsbelastung von 284 kg ausgelegt, ohne dass dabei Bewegungsbeschränkungen auftreten. Daher können selbst Patienten mit sehr hohem Körpergewicht von CombiDiagnost R90 profitieren. Ein umfassendes Dosismanagement ermöglicht dedizierte bariatrische und pädiatrische Einstellungen für eine effiziente Eindringtiefe und eine hohe Bildqualität

  • Kosteneffizienz

    Ermöglicht eine sehr gute Raumausnutzung, da hochwertige Radiographie‑ und Fluoroskopieuntersuchungen im selben Raum durchgeführt werden können. Die Betriebskosten lassen sich noch weiter senken, da die kabellosen SkyPlate Detektoren auch von anderen kompatiblen Philips Systemen genutzt werden können.

  • Radiologen

    • Verlässliche Diagnosestellung durch dynamischen Flachdetektor und dynamische UNIQUE Bildverarbeitung
    • Einfache Befundung durch praktisch verzerrungsfreie Bilder mit dem Flachdetektor
    • Schnelle Untersuchungen durch einen digitalen Arbeitsablauf und weniger Bedienschritte
    • Beruhigende Sicherheit dank der In‑Pulse‑Steuerung für eine automatische Anpassung der Aufnahmeparameter an das Körpergewicht
  • MTRA

    • Schnelle Untersuchungen durch die automatischen Aufnahmeparametereinstellungen von Eleva
    • Einfacher patientenzentrierter Arbeitsablauf durch Harmonisierung der Benutzeroberflächen zwischen Radiographie‑ und Fluoroskopielösungen von Philips
  • Verwaltung

    • Hervorragende Raumausnutzung durch das kompakte 2‑in‑1‑System und schnelle Arbeitsabläufe
    • Flexible Raumkonzepte zur Erfüllung verschiedenster Anforderungen möglich
    • Durch die Möglichkeit den Radiographie‑ und Durchleuchtungsraum zu kombinieren sowie SkyPlate Detektoren auch mit anderen, kompatiblen
      Philips Produkten zu nutzen, können Kosten reduziert werden
  • Patienten

    • Breites Spektrum von Patiententypen durch hervorragendes Dosismanagement und eine hohe Tragfähigkeit des Tisches von 284 kg ohne Bewegungsbeschränkungen
    • Verlässliche Diagnosestellung durch außergewöhnliche Bildqualität und umfassendes Dosismanagemen

technische Daten: CombiDiagnost R90

CombiDiagnost R90
Tischgeometrie
Tischhöhe65 bis 133,3 cm
Tischneigungswinkel–90°/+90°
Patientenmasse, max.284 kg, ohne Einschränkungen
Bewegungsbereich der Strahlersäule148 cm
Fokus-Detektor-Abstand (FDA)113 bis 183 cm
Motorisierter Kompressor 3 bis 15 kg Kompressionskraft
Deckenstativ CSM
TypVierteilige Teleskopsäule
Deckenhöhe bei FDA 110 cm2,83 bis 3,21 m
Tiefenblende Einblendautomatik
Manuelle Korrektur möglich
LED-Lichtvisier
Digitales Wandstativ
Vertikale Bewegung30 bis 180 cm
Motorisierte Kippfunktion–20° bis +90°
DetektorenDynamischer Flachdetektor,TischSkyPlate, kleinSkyPlate, groß
Detektormaße43 cm x 43 cm24 cm x 30 cm35 cm x 43 cm
Pixelgröße148 µm148 μm148 μm
Aktive Fläche42 cm x 42,5 cm22,2 cm x 28,4 cm34,48 cm x 42,12 cm
Bildmatrixgröße2.874 x 2.840 Pixel1.500 x 1.920 Pixel2.330 x 2.846 Pixel
Aufnahmemodus –
kontinuierliche Durchleuchtung
Bis zu 30 Bilder pro Sekunde
Aufnahmemodus –
gepulste Durchleuchtung
Bis zu 30 Bilder pro Sekunde (je nach Erfassungsmodi)
Generator
Leistung65 kW80 kW
Aufnahmetechniken• Manuell: kV-mAs oder kV-mA-s
• Belichtungsautomatik (AEC)
• Intelligent Exposure (IQX), In-Pulse-Steuerung
• Automatische kV-Reduzierungstechniken
Durchleuchtungstechniken• Gepulste Durchleuchtung, In-Pulse-Steuerung
• Gittergesteuerte gepulste Durchleuchtung (GCF), In-Pulse-Steuerung
Strahlerspannung bei Aufnahme40 bis 150 kV
Strahlerspannung bei Durchleuchtung40 bis 125 kV
RöntgenstrahlerSRO 33100,TischstrahlerSRM 0608SRO 33100, Deckenstrahler
Fokus 0,6/1,2 0,6/0,80,6/1,2
Wärmespeicherkapaz ität der Anode300 kHU (220 kJ)800 kHU (593 kJ) 300 kHU (220 kJ)
Maximale Spannung150 kV 125 kV (110 kV bei GCF) 150 kV
Änderungen vorbehalten.
Philips Healthcare behält sich das Recht vor, ein Produkt zu verändern und dessen Herstellung jederzeit und ohne Ankündigung einzustellen.

Zuverlässiges Life-Cycle-Management

Mit Planung, Installation, Inbetriebnahme, Konstanzprüfungen, Wartungen, Reparatur aus einer Hand reduzieren Sie Ihr betriebliches Risiko. Wählen Sie den Support, der zu Ihrer Einrichtung passt. Wir bieten Ihnen Ressourcen, Schulungen und Unterstützung, damit Sie sich ganz auf das konzentrieren können, was am wichtigsten ist: Ihre Patienten.Mehr erfahren »

Remote-Support

Die Remote Services sind nur ein Element der optimierten Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten – orts- und zeitunabhängig. Entsprechend der Systemausstattung sind verschiedene Systemkommunikationen und Fehlerberichte möglich.Mehr erfahren »

Lassen Sie sich von uns beraten:

Wir stellen Ihnen ein auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes System zusammen

Planung, Installation, Inbetriebnahme, Abnahme, Einweisung, Wartung, Life-Cycle-Management aus einer Hand.